DEUTSCHLAND | Mecklenburg-Vorpommern

 

Veranstaltungen

Das Enterprise Europe Network bietet Ihnen die unterschiedlichsten Veranstaltungen an zu EU- und Unternehmens relevanten Themen. Darüber hinaus organisiert das Enterprise Europe Network sowohl Markterkundungsreisen als auch internationale Kooperationsbörsen im Rahmen von Fachmessen und Konferenzen.

Benötigen Sie zusätzliche Informationen oder haben Sie Anregungen für uns, nehmen Sie bitte mit unserem Team Kontakt auf.

Eine Übersicht aller durch das Netzwerk organisierten internationalen Kooperationsveranstaltungen finden Sie hier.


  • 2016
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

  • 2016
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

  • 2016
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

  • 2016
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
weiterlesen

Kooperationsbörse auf der INNFORM 2018

25.04.2018 | 10:00 Uhr - 15:30 Uhr | Bydgoszcz

weiterlesen

Was Sie zu den Incoterms© 2010 wissen sollten

09.05.2018 | 09:00 Uhr - 13:00 Uhr | Schwerin

Mit den Incoterms© hat die Internationale Handelskammer in Paris einen wichtigen, heute weltweit anerkannten Standard für Lieferklauseln geschaffen, der aus dem grenzüberschreitenden Warenverkehr nur schwer wegzudenken ist.

weiterlesen

Was Sie zu den Incoterms© 2010 wissen sollten

09.05.2018 | 09:00 Uhr - 13:00 Uhr | Schwerin

Mit den Incoterms© hat die Internationale Handelskammer in Paris einen wichtigen, heute weltweit anerkannten Standard für Lieferklauseln geschaffen, der aus dem grenzüberschreitenden Warenverkehr nur schwer wegzudenken ist.

weiterlesen

14. Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft 2018 - Matchmaking Event

Das Enterprise Europe Network M-V und die BioCon Valley GmbH laden Sie zum internationalen Matchmaking-Event im Rahmen der 14. Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft 2018 am 24. und 25. Mai in Rostock-Warnemünde ein.

weiterlesen

Innovationsschutz für KMU

06.06.2018 | 14:00 Uhr - 19:00 Uhr | Lübeck

Das Enterprise Europe Network Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern sowie die Patentinformationszentren Kiel, Schwerin und Rostock laden herzlich zur Veranstaltung "Innovationsschutz für KMU" ein.

weiterlesen

EU Brokerage Event on KETs* in Horizon 2020

07.06.2018 | 08:00 Uhr - 18:00 Uhr | Mainz

Focus on (*) Key Enabling Technologies – KETs

weiterlesen

Dialog-Workshop "Marktchance Europa"

14.06.2018 | 15:00 Uhr - 18:30 Uhr | Lübeck

Das Enterprise Europe Network Hamburg/Schleswig-Holstein und das Enterprise Europe Network Mecklenburg-Vorpommern laden alle interessierten Unternehmen aus Norddeutschland zum Dialogworkshop "Marktchance Europa" ein.

weiterlesen

Vorbereitung einer Zollbetriebsprüfung

20.06.2018 | 09:15 Uhr - 16:30 Uhr | Schwerin

Seit der Einführung der IT-Zollsysteme ist die Zollverwaltung in der Lage aufgrund einer umfassenden Unternehmenstransparenz zielgerichtete Prüfungen durchzuführen.

weiterlesen

Einreihung von Waren in den Zolltarif

21.06.2018 | 09:15 Uhr - 16:30 Uhr | Schwerin

Jede Ware, die aus der EU exportiert oder in die EU importiert wird, muss in den Zolltarif eingereiht werden. Von der richtigen Einreihung (Tarifierung) hängen beispielsweise die Höhe der Zölle und Steuern, Präferenzbegünstigungen, Exportkontrollmaßnahmen sowie erforderliche Ein- und Ausfuhrgenehmigungen bis hin zu zollrechtlichen Verfahrenserleichterungen ab. Eine falsche Einreihung von Waren in den Zolltarif zählt zu den häufigsten Fehlerquellen bei Betriebsprüfungen durch den Zoll und kann für Exporteur und Importeur erhebliche Konsequenzen haben.

weiterlesen

Kooperationsbörse auf der INNFORM 2018

25.04.2018 | 10:00 Uhr - 15:30 Uhr | Bydgoszcz

weiterlesen

Was Sie zu den Incoterms© 2010 wissen sollten

09.05.2018 | 09:00 Uhr - 13:00 Uhr | Schwerin

Mit den Incoterms© hat die Internationale Handelskammer in Paris einen wichtigen, heute weltweit anerkannten Standard für Lieferklauseln geschaffen, der aus dem grenzüberschreitenden Warenverkehr nur schwer wegzudenken ist.

weiterlesen

Was Sie zu den Incoterms© 2010 wissen sollten

09.05.2018 | 09:00 Uhr - 13:00 Uhr | Schwerin

Mit den Incoterms© hat die Internationale Handelskammer in Paris einen wichtigen, heute weltweit anerkannten Standard für Lieferklauseln geschaffen, der aus dem grenzüberschreitenden Warenverkehr nur schwer wegzudenken ist.

weiterlesen

14. Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft 2018 - Matchmaking Event

Das Enterprise Europe Network M-V und die BioCon Valley GmbH laden Sie zum internationalen Matchmaking-Event im Rahmen der 14. Nationalen Branchenkonferenz Gesundheitswirtschaft 2018 am 24. und 25. Mai in Rostock-Warnemünde ein.

weiterlesen

Innovationsschutz für KMU

06.06.2018 | 14:00 Uhr - 19:00 Uhr | Lübeck

Das Enterprise Europe Network Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern sowie die Patentinformationszentren Kiel, Schwerin und Rostock laden herzlich zur Veranstaltung "Innovationsschutz für KMU" ein.

weiterlesen

EU Brokerage Event on KETs* in Horizon 2020

07.06.2018 | 08:00 Uhr - 18:00 Uhr | Mainz

Focus on (*) Key Enabling Technologies – KETs

weiterlesen

Dialog-Workshop "Marktchance Europa"

14.06.2018 | 15:00 Uhr - 18:30 Uhr | Lübeck

Das Enterprise Europe Network Hamburg/Schleswig-Holstein und das Enterprise Europe Network Mecklenburg-Vorpommern laden alle interessierten Unternehmen aus Norddeutschland zum Dialogworkshop "Marktchance Europa" ein.

weiterlesen

Vorbereitung einer Zollbetriebsprüfung

20.06.2018 | 09:15 Uhr - 16:30 Uhr | Schwerin

Seit der Einführung der IT-Zollsysteme ist die Zollverwaltung in der Lage aufgrund einer umfassenden Unternehmenstransparenz zielgerichtete Prüfungen durchzuführen.

weiterlesen

Einreihung von Waren in den Zolltarif

21.06.2018 | 09:15 Uhr - 16:30 Uhr | Schwerin

Jede Ware, die aus der EU exportiert oder in die EU importiert wird, muss in den Zolltarif eingereiht werden. Von der richtigen Einreihung (Tarifierung) hängen beispielsweise die Höhe der Zölle und Steuern, Präferenzbegünstigungen, Exportkontrollmaßnahmen sowie erforderliche Ein- und Ausfuhrgenehmigungen bis hin zu zollrechtlichen Verfahrenserleichterungen ab. Eine falsche Einreihung von Waren in den Zolltarif zählt zu den häufigsten Fehlerquellen bei Betriebsprüfungen durch den Zoll und kann für Exporteur und Importeur erhebliche Konsequenzen haben.