Europa News


zum Archiv

7

Neuer Bericht: EU-Kohäsionspolitik verbessert Investitionsumfeld in Europa

News vom 03.04.2017

Die Europäische Kommission hat eine erste Bewertung ihrer reformierten Kohäsionspolitik für den Zeitraum von 2014 bis 2020 vorgelegt. Mit der Reform müssen die Mitgliedstaaten Vorbedingungen für erfolgreiche Investitionen erfüllen, um Mittel aus den europäischen Struktur- und Investitionsfonds zu erhalten. 
Mehr info... 





Der deutsche Meisterbrief bleibt

News vom 30.03.2017

Entgegen anderslautender Behauptungen will die EU-Kommission den deutschen Meisterbrief nicht abschaffen. Die Berufszugangsvoraussetzungen bleiben nationale Kompetenz. Und es steht Deutschland weiterhin frei, die Spielregeln für Anbieter von Dienstleistungen festzulegen und zu kontrollieren, wer Zugang zum deutschen Markt bekommt. 
Mehr info... 





Spitzenwissenschaftler veröffentlichen Gutachten zu Cybersicherheit in der EU

News vom 29.03.2017

Die wissenschaftlichen Beratergruppe  der EU-Kommission („Scientific Advice Mechanism“, SAM) hat ein Gutachten über die Cybersicherheit in der EU vorgelegt. 
Mehr info... 





Online-Streitbeilegung: 24.000 Verbraucher nutzten die neue europäische Plattform im ersten Jahr

News vom 29.03.2017

In der EU gibt es zwar strenge Verbraucherschutzvorschriften, aber in der Praxis haben Verbraucher zuweilen Probleme mit der Durchsetzung ihrer Rechte, wenn – insbesondere grenzüberschreitend – gegen diese verstoßen wird. Mit der Online-Streitbeilegungs-Plattform (OS-Plattform) können Streitigkeiten schneller und kostengünstiger als vor Gericht beilegt werden. Im ersten Jahr seit Bestehen der Plattform wurden mehr als 24.000 Beschwerden von Verbrauchern eingereicht. 
Mehr info... 





Finanzdienstleistungen und FinTech: EU-Aktionsplan

News vom 28.03.2017

Die Europäische Kommission stellt einen Aktionsplan vor, in dem aufgezeigt wird, wie den europäischen Verbrauchern eine größere Auswahl an und ein besserer Zugang zu Finanzdienstleistungen in der EU wie Bankkonten, Kfz-Versicherungen und Geldtransfers geboten werden können. In diesem Zusammenhang wird außerdem eine Konsultation zu Technologien und ihren Auswirkungen auf den europäischen Finanzdienstleistungssektor („FinTech“) eingeleitet.
Mehr info..





A bis G statt A+++: Kommission begrüßt Einigung auf verständlicheres Energielabel

News vom 27.03.2017

EU-Kommissionsvizepräsident Maroš Šefčovič und EU-Kommissar Miguel Arias Cañete haben die Einigung zwischen dem Europäischen Parlament und dem Rat der EU-Staaten auf ein überarbeitetes Energieeffizienzlabel begrüßt. Wie von der Europäischen Kommission im Sommer 2015 vorgeschlagen, wird die derzeitige Skala von A+++ bis G durch eine klare und nutzerfreundlichere Skala von A bis G ersetzt.
Mehr info... 





Datenschutz: Vernetztes Spielzeug auf dem Prüfstand

News vom 27.03.2017

Anbieter von digitalen Produkten wie Spielwaren oder Apps müssen sich auch beim Datenschutz an EU-Recht halten.
Mehr info... 





Kommission fragt Öffentlichkeit: Wie funktionieren die EU-Finanzaufsichts-behörden?

News vom 24.03.2017

Die Europäische Kommission hat eine öffentliche Konsultation über die EU-Finanzaufsichtsbehörden gestartet. Die Europäische Bankenaufsicht (EBA) in London, die Aufsicht für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung (EIOPA) in Frankfurt und die Wertpapieraufsicht (ESMA) in Paris sind ein Eckpfeiler der Reformen, die im Zuge der Finanzkrise eingeführt wurden. 
Mehr info... 





EU und Japan wollen Verhandlungen über Freihandelsabkommen rasch abschließen

News vom 23.03.2017

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und EU-Ratspräsident Donald Tusk haben am 21. März den japanischen Ministerpräsidenten in Brüssel empfangen. Dabei standen die laufenden Verhandlungen über ein gemeinsames Freihandelsabkommen im Mittelpunkt der Gespräche.
Mehr info... 





Europäischer Forschungsrat: Budgeterhöhung um 50 Millionen Euro bis 2020 geplant

News vom 23.03.2017

Forschungskommissar Carlos Moedas hat zum Abschluss der Feiern zum 10-jährigen Bestehen des Europäischen Forschungsrats (European Research Council, ERC) angekündigt, dass bis 2020 weitere 50 Mio. Euro für den Forschungsrat zur Verfügung stehen sollen. 
Mehr info... 





7
Inhalt als PDF drucken
Network guidance:
European Commission - Enterprise and Industry
 
enterprise europe network - Wir stehen Unternehmen zur Seite