DEUTSCHLAND | Mecklenburg-Vorpommern

 

Wir stehen Unternehmen zur Seite

Das Enterprise Europe Network unterstützt Unternehmen bei Fragen rund um die Themen Innovation und Internationalisierung:

Das Enterprise Europe Network ist, mit Vertretungen in mehr als 60 Ländern, das größte europäische Netzwerk von Informations- und Beratungsstellen für die Unterstützung von kleinen und mittelständischen Unternehmen. Es bietet auf lokaler Ebene praktische und weitestgehend kostenfreie Unterstützung bei der Organisation von Geschäfts-, Technologie- und Projektpartnerschaften in Europa und darüber hinaus.

 

 

Aktuelle Nachrichten

Öffentliche Konsultation zu Herausforderungen der Cybersicherheit für Unternehmen

|   Hamburg / Schleswig-Holstein Lokalnachrichten

Die EU-Kommission möchte einfache und wirksame Empfehlungen für Unternehmen entwickeln, damit sie Fragen der Cybersicherheit künftig gut bewältigen können.

Die Agentur der Europäischen Union für Computer- und Netzsicherheit, ENISA, startet eine zweimonatige öffentliche Umfrage für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in der EU, um Feedback zum Stand ihrer digitalen Sicherheit und ihrer Vorbereitung auf Krisen wie COVID-19 einzuholen. Die Umfrage richtet sich an einzelne Eigentümer und Angestellte von KMU in der EU sowie an KMU-Verbände - sowohl auf der Ebene der Mitgliedstaaten als auch auf EU-Ebene. 

Der Zweck dieser Umfrage ist:
   - Cybersicherheitsherausforderungen zu identifizieren, mit denen KMU konfrontiert sind, 
   - die Fähigkeit, mit Fragen der Cybersicherheit in einer Krise wie COVID19 umzugehen, von KMU in der EU zu analysieren und 
   - relevante vorbildliche Lösungen aus der Praxis zu identifizieren. 

Die Umfrage ist bis zum 15. September um 12:00 Uhr geöffnet. Bitte folgen Sie diesem Link, um daran teilzunehmen: https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/SMEsSurvey

KMU, die an den nächsten Schritten der Umfrage teilnehmen möchten, können außerdem eine E-Mail an resilience[at]enisa.europa.eu senden.