DEUTSCHLAND | Mecklenburg-Vorpommern

 

Wir stehen Unternehmen zur Seite

Das Enterprise Europe Network unterstützt Unternehmen bei Fragen rund um die Themen Innovation und Internationalisierung:

Das Enterprise Europe Network ist, mit Vertretungen in mehr als 60 Ländern, das größte europäische Netzwerk von Informations- und Beratungsstellen für die Unterstützung von kleinen und mittelständischen Unternehmen. Es bietet auf lokaler Ebene praktische und weitestgehend kostenfreie Unterstützung bei der Organisation von Geschäfts-, Technologie- und Projektpartnerschaften in Europa und darüber hinaus.

 

 

Aktuelle Nachrichten

Infoveranstaltung: Erfolgreicher am Markt durch nachhaltiges Handeln

|   Baden-Württemberg Lokalnachrichten

Führen Sie Ihr Unternehmen erfolgreich in die Zukunft! Die Veranstaltung am 24. Oktober zeigt, wie Nachhaltigkeit zum Wettbewerbsfaktor werden kann.

Am 24. Oktober 2022 informieren wir zusammen mit der Handwerkskammer Region Stuttgart, dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg und unseren Partnern aus dem Enterprise Europe Network umfassend zum Thema Nachhaltigkeit.

Die baden-württembergische Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL wird die Veranstaltung eröffnen und an der Podiumsdiskussion teilnehmen.

Die kostenfreie Veranstaltung richtet sich sowohl an Handwerksbetriebe, die bereits erste Schritte in Sachen Nachhaltigkeit unternommen haben, als auch an Neueinsteiger.

Das Thema Nachhaltigkeit geht deutlich über Umwelt- oder Klimaschutz hinaus und gewinnt auch in der Wirtschaft immer mehr an Bedeutung. Ressourcenverknappung, gesellschaftliche Umbrüche und wirtschaftliche Risiken erfordern von uns allen ein Umdenken. Nachhaltigkeit wird außerdem zu einem Schlüsselfaktor für international tätige Unternehmen: Das Thema wird immer stärker von Kunden nachgefragt, bei der Finanzierung geprüft und ist inzwischen auch zunehmend rechtlich verankert.

Die Veranstaltung zeigt die Notwendigkeit von nachhaltigem Handeln und lässt Handwerksbetriebe mit Ihren Erfahrungen aus der Praxis zu Wort kommen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme, auf spannende Diskussionen und einen anregenden Austausch!

 

► Zur Anmeldung

 

Programm

16:00 Uhr – Begrüßung

Rainer Reichhold, Präsident der Handwerkskammer Region Stuttgart

16:10 Uhr – Grußwort und Orientierungsstatements

Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus des Landes Baden-Württemberg

16:20 Uhr – Praxisbeispiele

Diana Scheuerle, Geschäftsführerin, Malerwerkstätte Scheuerle GmbH, Herrenberg
Wolfgang Rosskopf, Geschäftsführer, Alfred Kiess GmbH, Stuttgart

16:40 Uhr – Podiumsdiskussion

 

Rahmenbedingungen, Herausforderungen und Chancen

17:05 Uhr – Nachhaltigkeit aus EU-Sicht: Green Deal und die Umsetzung

Dr. Jonathan Loeffler, Geschäftsführer, Steinbeis Europa Zentrum
Florina Retzbach-Schmied, Green Deal Koordinatorin im Europareferat, Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg

17:20 Uhr – Wettbewerbsvorteile durch Nachhaltigkeitsmanagement

Franziska Lamprecht, Koordinatorin Handwerk 2025, Baden-Württembergischer Handwerkstag

 

Finanzierung

17:35 Uhr – Nachhaltigkeit – die Transformation gestalten

Markus Linha, Bereichsleiter Geschäftskunden  und Freie Berufe, BW Bank Stuttgart

17:50 Uhr – Förderanreize der L-Bank für nachhaltige Unternehmen

Klaus Thuss, Bereichsleiter Wirtschaftsförderung, L-Bank Stuttgart

 

Unterstützungs- und Beratungsangebote

18:05 Uhr – Innovation als Antrieb für mehr Nachhaltigkeit und Ihre Finanzierungswege

Alexandra Fezer, Team-Managerin Industrie 4.0, KI und ökonomische Transformation, Steinbeis Europa Zentrum

18:20 Uhr – Beratungsangebot der Handwerkskammer Region Stuttgart zur Nachhaltigkeit im Handwerk  

Michael Rössler, Stellvertretender Leiter, Handwerk International Baden-Württemberg, Enterprise Europe Network Baden-Württemberg
Dr. Manfred Kleinbielen, Energie- und Umweltberater, Handwerkskammer Region Stuttgart

 

18:40 Uhr – Fragerunde

Moderation: Martin Hoffmann

19:00 Uhr – Imbiss und Austausch

ca. 20:30 Uhr –  Ende der Veranstaltung


 

24. Oktober 2022, 16:00 - 20:30

Handwerkskammer Region Stuttgart
Heilbronner Str. 43, 70191 Stuttgart
 

► Zur Anmeldung

Anmeldefrist: 17. Oktober
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

 

 

Michael Rössler

Stellvertretender Leiter Handwerk International und Teamleiter Beratung

Heilbronner Straße 43
70191 Stuttgart

Tel. 0711 1657-525
Mobil 0172 7228703
Fax 0711 1657-827
mr@handwerk-international.de

© Steeeg GmbH
8