DEUTSCHLAND | Mecklenburg-Vorpommern

 

Veranstaltungen

Das Enterprise Europe Network bietet Ihnen die unterschiedlichsten Veranstaltungen an zu EU- und Unternehmens relevanten Themen. Darüber hinaus organisiert das Enterprise Europe Network sowohl Markterkundungsreisen als auch internationale Kooperationsbörsen im Rahmen von Fachmessen und Konferenzen.

Benötigen Sie zusätzliche Informationen oder haben Sie Anregungen für uns, nehmen Sie bitte mit unserem Team Kontakt auf.

Eine Übersicht aller durch das Netzwerk organisierten internationalen Kooperationsveranstaltungen finden Sie hier.


  • 2016
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

  • 2016
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

  • 2016
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

  • 2016
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
weiterlesen

-- AUF AUGUST VERSCHOBEN -- Grenzenlos fördern: Wege zur Finanzierung Ihres F&E-Projektes - virtuell

--NEUES DATUM WIRD IN KÜRZE BEKANNTGEGEBEN-- Sie planen ein Projekt oder haben eine Innovation und suchen nach einer Finanzierung? Wir zeigen Ihnen mit fachkundigen Speaker*innen, welche Möglichkeiten der Finanzierung durch internationale Fördermittel es gibt.

weiterlesen

Robotics, Digitalization & Green Transition B2B Matchmaking - Virtual -

Das dänische Odense gilt als das europäische Silicon Valley der Roboterindustrie. „Odense is the place where robot heroes grow“, so beschreibt es das Odense Robotic Cluster selbst auf seiner Webseite.

weiterlesen

Online-Seminar "Die neue EU-Dual-Use Verordnung 821/2021"

Welche Produkte der Exportkontrolle unterliegen, wird vorrangig in internationalen Abkommen festgelegt. Die zentrale Rechtsgrundlage für die Ausfuhr, die Verbringung, die Vermittlung und die Durchfuhr von Dual-Use-Gütern aus der Europäischen Union ist für Deutschland und die anderen Mitgliedstaaten die europäische Dual-Use-Verordnung, mit der die internationalen Abkommen in europäisches Recht umgesetzt werden.

weiterlesen

Geschäftsanbahnung: Schiffbau und Zulieferer in Finnland

Die maritime Wirtschaft in Finnland ist höchst innovativ. Sie profitiert vor allem von den Investitionen (ca. 200 Mio. EUR) und der Auftragslage der bekannten Werften in Rauma, Turku und Helsinki. Während in vielen Ländern die Schiffbaubranche unter Überkapazitäten im Handelsschiffbau litt, hatte der traditionelle Schiffbaustandort Finnland von der guten Auftragslage im Spezialschiffbau profitiert.

weiterlesen

Wirtschaftstag Vereinigte Arabische Emirate

24.08.2021 | 14:00 Uhr - 16:00 Uhr | Schwerin

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind die wichtigsten Handelspartner Deutschlands in der arabischen Welt. Sie sind nach der Türkei und neben Saudi-Arabien der wichtigste deutsche Absatzmarkt im Nahen und Mittleren Osten und Nordafrika. Durch die stabile Wirtschaftsentwicklung, die ambitionierten Pläne zur Diversifizierung der Wirtschaft und die hohe Importabhängigkeit ergeben sich enorme Liefermöglichkeiten für ausländische Hersteller in nahezu allen Branchen. Auch in den Bereichen Forschung und Entwicklung bieten sich sehr interessante Kooperationsfelder.

weiterlesen

BMWi-Geschäftsanbahnung Finnland „Nachhaltige Smart City-Lösungen“

Die Deutsche Auslandshandelskammer Finnland (AHK Finnland) organisiert im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) und im Rahmen des Markterschließungsprogramms für KMU eine Geschäftsanbahnungsreisenach Finnland zum Thema nachhaltige Smart City-Lösungen (Fokus Kreislauf- und intelligente Abfallwirtschaft).

weiterlesen

SAVE THE DATE: Unternehmensdelegationsreise nach Stettin

weiterlesen

-- AUF AUGUST VERSCHOBEN -- Grenzenlos fördern: Wege zur Finanzierung Ihres F&E-Projektes - virtuell

--NEUES DATUM WIRD IN KÜRZE BEKANNTGEGEBEN-- Sie planen ein Projekt oder haben eine Innovation und suchen nach einer Finanzierung? Wir zeigen Ihnen mit fachkundigen Speaker*innen, welche Möglichkeiten der Finanzierung durch internationale Fördermittel es gibt.

weiterlesen

Robotics, Digitalization & Green Transition B2B Matchmaking - Virtual -

Das dänische Odense gilt als das europäische Silicon Valley der Roboterindustrie. „Odense is the place where robot heroes grow“, so beschreibt es das Odense Robotic Cluster selbst auf seiner Webseite.

weiterlesen

Online-Seminar "Die neue EU-Dual-Use Verordnung 821/2021"

Welche Produkte der Exportkontrolle unterliegen, wird vorrangig in internationalen Abkommen festgelegt. Die zentrale Rechtsgrundlage für die Ausfuhr, die Verbringung, die Vermittlung und die Durchfuhr von Dual-Use-Gütern aus der Europäischen Union ist für Deutschland und die anderen Mitgliedstaaten die europäische Dual-Use-Verordnung, mit der die internationalen Abkommen in europäisches Recht umgesetzt werden.

weiterlesen

Geschäftsanbahnung: Schiffbau und Zulieferer in Finnland

Die maritime Wirtschaft in Finnland ist höchst innovativ. Sie profitiert vor allem von den Investitionen (ca. 200 Mio. EUR) und der Auftragslage der bekannten Werften in Rauma, Turku und Helsinki. Während in vielen Ländern die Schiffbaubranche unter Überkapazitäten im Handelsschiffbau litt, hatte der traditionelle Schiffbaustandort Finnland von der guten Auftragslage im Spezialschiffbau profitiert.

weiterlesen

Wirtschaftstag Vereinigte Arabische Emirate

24.08.2021 | 14:00 Uhr - 16:00 Uhr | Schwerin

Die Vereinigten Arabischen Emirate sind die wichtigsten Handelspartner Deutschlands in der arabischen Welt. Sie sind nach der Türkei und neben Saudi-Arabien der wichtigste deutsche Absatzmarkt im Nahen und Mittleren Osten und Nordafrika. Durch die stabile Wirtschaftsentwicklung, die ambitionierten Pläne zur Diversifizierung der Wirtschaft und die hohe Importabhängigkeit ergeben sich enorme Liefermöglichkeiten für ausländische Hersteller in nahezu allen Branchen. Auch in den Bereichen Forschung und Entwicklung bieten sich sehr interessante Kooperationsfelder.

weiterlesen

BMWi-Geschäftsanbahnung Finnland „Nachhaltige Smart City-Lösungen“

Die Deutsche Auslandshandelskammer Finnland (AHK Finnland) organisiert im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) und im Rahmen des Markterschließungsprogramms für KMU eine Geschäftsanbahnungsreisenach Finnland zum Thema nachhaltige Smart City-Lösungen (Fokus Kreislauf- und intelligente Abfallwirtschaft).

weiterlesen

SAVE THE DATE: Unternehmensdelegationsreise nach Stettin

8