DEUTSCHLAND | Mecklenburg-Vorpommern

 

BREXIT - What's next?

Am 30. März 2019 verlässt das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland (VK) die Europäische Union.

Unabhängig davon, wie genau die zukünftigen Beziehungen zwischen dem VK und der EU ausgestaltet sein werden, steht fest: Der Brexit wird in vielen Bereichen gravierende Auswirkungen auf die betriebliche Praxis der Unternehmen haben.

Am 19. Februar 2019 wagen Experten des DIHK, der Germany Trade and Invest sowie des Hauptzollamtes den Versuch, das aktuelle Geschehen darzustellen sowie einen Ausblick auf die künftigen Handelsbeziehungen und mögliche zollrechtliche Auswirkungen zu bieten. Unternehmer berichten im Rahmen einer Podiumsdiskussion von ihren Erfahrungen im Umgang mit britischen Handelspartnern sowie den Vorkehrungen, die sie für den anstehenden EU-Austritt Großbritanniens bereits getroffen haben.

Ihre Anmeldung können Sie hier vornehmen

 

 

Datum

Ort

IHK zu Rostock

Ernst-Barlach-Straße 1-3

18055 Rostock

Germany

Kontakt

IHK zu Rostock / Enterprise Europe Network M-V, Oliver Welsch

welsch@rostock.ihk.de

0381 338 245

Soziale Medien