DEUTSCHLAND | Mecklenburg-Vorpommern

 

DMEABusiness Meetings in Berlin

Anlässlich der DMEA (ehemals conhIT), Europas führender Branchenveranstaltung für Healthcare-IT, lädt das Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg zur Teilnahme an der internationalen Partnering-Veranstaltung "DMEABusiness Meetings" auf dem Messegelände Berlin am 11. April 2019 ein.

Diese Veranstaltung wurde als Partnering-Plattform konzipiert und bietet die Möglichkeit, potenzielle Partner für neue Geschäfts- und F&E-Projekte zu treffen. Vertreter von Unternehmen, Universitäten und Forschungseinrichtungen, die innovative Lösungen anbieten oder anfordern, neue Kooperationen prüfen und nach geeigneten Projektpartnern suchen, haben die Möglichkeit, ihre Ideen in den zuvor vereinbarten Treffen mit internationalen Experten von Interesse persönlich zu diskutieren.

Die Teilnahme an den "DMEA Business Meetings" ist kostenfrei, eine Zugangskarte für die DMEA ist jedoch erforderlich. Bei mindestens zwei bestätigten Treffen erhalten Sie eine kostenlose Tageskarte für die DMEA.

Hauptthemen sind

  • IT-Lösungen für Arztpraxen, Labors und Röntgentechniker
  • Software für Krankenhäuser, Rehakliniken und Pflegeheime
  • Hardware und IT-Infrastruktur
  • Kommunikationslösungen
  • Telemedizinische Lösungen
  • Medizintechnik (meets IT)

Warum man teilnehmen sollte

  • Nutzen Sie die Veranstaltung, um neue Geschäftsprojekte zu initiieren.
  • Treffen Sie Anbieter innovativer Technologien aus ganz Europa.
  • Nehmen Sie Kontakt mit potenziellen Partnern für eine zukünftige Zusammenarbeit auf.
  • Aufbau grenzüberschreitender Kontakte für langfristige Geschäftsbeziehungen
  • Erhalten Sie die neuesten Informationen über Trends und Innovationen.

Datum

Ort

Messe Berlin

Messedamm 22

14055 Berlin

Kontakt

IHK zu Rostock / Enterprise Europe Network M-V, Tobias Klein

klein@rostock.ihk.de

+49 381 338-243

Soziale Medien