DEUTSCHLAND | Mecklenburg-Vorpommern

 

EXPORT-TOUR

Am 9. Juni 2022 findet um 16.00 Uhr auf Einladung des Chefs der Staatskanzlei, Patrick Dahlemann, die diesjährige Export-Tour-Veranstaltung in dem Unternehmen Hippel GmbH in Schwerin statt.

Sie erhalten praxisnah und aus erster Hand Informationen zum Einmaleins des Exportgeschäfts und einen Erfahrungsbericht unseres Gastgebers Harald von Hippel, Geschäftsführer der Hippel GmbH.

Das Unternehmen stellt animierte und bewegliche Figuren aller Art her, die verkauft bzw. vermietet werden. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 6 Mitarbeiter und exportiert in 25 Länder u.a. USA, Australien, VAE, Dänemark, Italien, Schweiz, Irland, Türkei. Es ist damit ein sehr gutes Beispiel für ein kleines Unternehmen, das im Export sehr engagiert ist.

Die Veranstaltungsreihe „Export-Tour“ wird seit 2011 gemeinsam mit den Industrie- und Handelskammern in exporterfahrenen Unternehmen des Landes MV unter dem Motto „Praktische Tipps für Exporteinsteiger“ durchgeführt.

Nutzen Sie die Gelegenheit, ihre konkreten Fragen zu stellen und schnell und zielgerichtet mit Experten (u.a. vom Zoll, Euler Hermes AG, Landesförderinstitut MV, Technologie-Beratungs-Institut GmbH, Enterprise Europe Network, Bürgschaftsbank MV) vor Ort zu klären.

Weitere Informationen sowie den Ablauf können Sie dem beigefügten Einladungsflyer und der Internetseite (www.export-tour.de) entnehmen. Außerdem haben Sie dort die Möglichkeit, sich anzumelden. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Datum

Kontakt

IHK zu Rostock / Enterprise Europe Network M-V, Tobias Klein

klein@rostock.ihk.de

+49 381 338-243

Soziale Medien

 

8