DEUTSCHLAND | Mecklenburg-Vorpommern

 

Förderung (internationaler) IT-Projekte

Informationsveranstaltung im Rahmen der Digitalen Woche Kiel 2019

Im Rahmen der Digitalen Woche Kiel (7.-14.09.2019) informieren wir Sie zu aktuellen Fördermöglichkeiten zur Verwirklichung von IT-Projekten, die sich mit Forschung, Entwicklung und Innovation befassen.

Die Veranstaltung richtet sich an innovative Unternehmen und Forschungseinrichtungen aus dem Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien. Neben dem EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation, HORIZON 2020, werden auch passende Bundes- und Landesfördermöglichkeiten vorgestellt. Darüber hinaus dient die Veranstaltung als interaktive Vernetzungsplattform für alle interessierten Akteure. Nutzen Sie die Gelegenheit für Erfahrungsaustausch, Ideengenerierung und Beratung!

Melden Sie sich bitte über unsere Online-Anmeldung bis zum 4. September 2019 an.

 

Veranstalter:

Enterprise Europe Network Hamburg / Schleswig-Holstein

In Kooperation mit dem Clustermanagement Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein (DiWiSH) und der Nationalen Kontaktstelle für europäische Forschungsförderung zu den Informations- und Kommunikationstechnologien (NKS IKT)

Programm

Ab 14:45

Registrierung

15:00

Begrüßung und Einführung in Horizon 2020

Anette Benz, IB.SH/Enterprise Europe Network

15:15

HORIZON 2020 – das Förderprogramm der EU für die Informations- und Kommunikationsbranche

Dr. Uwe-Michael Schmidt, DLR Projektträger/NKS IKT

16:00

 

Aktuelles aus Sicht eines Gutachters

Eckhard Behrendt, id2market consulting

16:20

Aktuelles aus Sicht eines Projektteilnehmers

eFactory, Herr Streblow, Walter Otto Müller GmbH & CO.KG

Moderation: Cornelia Pankratz, IB.SH/Enterprise Europe Network

16:35

Pause: Gelegenheit für Erfahrungsaustausch, Ideengenerierung und Beratung

17:00

Bundesfördermöglichkeiten für die Informations- und Kommunikationsbranche

Dr. Uwe-Michael Schmidt, DLR Projektträger/NKS IKT

17:30

 

Die Landesprogramme "Betriebliche Forschung, Entwicklung und Innovation", "Betriebliche Prozess- und Organisations-innovationen" und Innovationsmanagement-Check

Peer Biskup, WTSH/Leitung Innovationsberatung  

17:55

DiWiSH – ein Cluster stellt sich vor

Thomas Malessa, Clustermanagement Digitale Wirtschaft Schleswig-Holstein (DiWiSH)

Ab 18:10

Erfahrungsaustausch, Ideengenerierung und Beratung beim Imbiss

Datum

Ort

Investitionsbank Schleswig-Holstein

Fleethörn 29-31

24103 Kiel

http://www.ib-sh.de

Kontakt

Anette Benz

anette.benz[at]ib-sh.de

+49 (0)431 9905-3494

Soziale Medien