DEUTSCHLAND | Mecklenburg-Vorpommern

 

Wirtschaftstag China

China war auch 2017 wieder unter den zehn wichtigsten Handelspartnern Mecklenburg-Vorpommerns und gewinnt weiterhin an Bedeutung für die Region. Interessierte Unternehmen sind dazu eingeladen, im Rahmen der Veranstaltung von Experten und in China tätigen Unternehmern mehr über diesen Markt und Investitionsstandort zu erfahren.

Die Referenten zeichnen ein Bild Chinas im Wandel hin zu einer innovativen Wirtschaft,  bieten eine Übersicht der aktuellen welthandelspolitischen Lage und die Auswirkungen auf Deutschland und behandeln Fragen zur rechtlichen Situation und dem Investitionsklima für deutsche Unternehmen in China.

Programm

09:30 Ankunft und Registrierung

10:00 Begrüßung

Siegbert Eisenach, Hauptgeschäftsführer, IHK zu Schwerin
Frank Röntgen, Vize-Präsident, IHK zu Rostock

10:15 China und die USA – Deutschland im Spannungsfeld
Thomas König, DIHK

10:35 China im Wandel
Felicitas Kaupp, OAV - German Asia-Pacific Business Association

10:55 Unternehmer-Talkrunde
Stefan Börngen, B&W Projekt- und Handelsgesellschaft mbH
Dr. Markus Piechotka, ME-LE Biogas GmbH
Martin Klein, ELLCIE Industries GmbH
Friedhelm Neumann, GreenLife GmbH

11:40 Rechtliche Herausforderungen in der Zusammenarbeit mit chinesischen Partnern
Sebastian Wiendieck, Rödl & Partner

12:00 Fragen und Antworten

12:15 Schlusswort und anschließendes Networking Get Together

Moderation: Stefanie Scharrenbach

Datum

Ort

IHK zu Schwerin

Graf-Schack-Allee 12

19053 Schwerin

Deutschland

https://www.ihkzuschwerin.de/

Kontakt

Clarissa Roth

roth@schwerin.ihk.de

0385 5103-214

Soziale Medien